Rote Bete Suppe

Für 4 bis 6 Personen
2 EL Olivenöl
1 Zwiebel, in Scheiben geschnitten
2 Stangen Sellerie, in Scheiben geschnitten
1 Möhre, gewürfelt
2 große rote Kartoffeln, in Würfeln geschnitten
Salz, Schwarzer Pfeffer
1-1½ l Wasser
2 mittelgroße Rote Bete Knollen, vorher gekocht und in Scheiben geschnitten

Wahlweise:
Frische Kräuter, gehackt [Petersilie, Thymian, Minze, Majoran]
als Garnitur eine frische Zitronenscheibe, dünn geschnitten

Rote Bete Suppe

Die Rote Bete gewaschen aber ungeschält in eine Topf gegeben und etwa 40-60 Minuten weich kochen.
Wenn die Knollen gar gekocht sind lassen sie sich ganz leicht ohne Messer pellen.
Die Rote Bete in Scheiben schneiden.

Wärend die Rote Bete vor sich hin köchelt, das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen
und die Zwiebeln glasig dünsten. Sellerie, mÖhren und die Kartoffeln hinzufügen
und unter rühren einige Minuten schmoren lassen.
Salzen und pfeffern und ca. ¼ l Wasser hinzugießen. Das Gemüse zugedeckt etwa 10 bis 15 Minuten
lang bei schwacher Hitze köcheln lassen. Das Gemüse sollte weich sein.

Die in Scheiben geschnittenen Rote Bete dazugeben und mit ca. ½l Wasser
zugießen und die Suppe glatt pürieren.
Die Suppe auf den Herd zurückstellen und so viel Wasser hinzugeben,
bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Die Suppe abschmecken und servieren.
Als Garnitur die Kräuter und die Zitronenscheiben zur Suppe geben.

Für kalte Tage mit wenig Sonnenstrahlen ist diese schlichte und feine Suppe ein echtes Highlight!

Bon appetite

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s