Zitronen-Ingwer-Minze Sirup

Zitronen-Ingwer-Minze Sirup
Die Minze ist das einzige was in unseren Breiten z.Zt. wächst ohne Ende.
Wer nicht weis wohin mit dem Kraut, dem kann ich dieses tolle Sommergetränk nur ans Herz legen.
Minze gibt es zu hauf in den Gärten, am Wegesrand und inzwischen auch
in vielen Supermärkten für viel Geld. Im Prinzip eignet sich fast jede Minze für diesen Sirup.
Einfach aus probieren. Der Sirup passt hervorragend zu Mineralwasser, Prosecco oder Weißwein.
Als Verfeinerung zu Wodka oder Wermut oder einfach nur zu Sorbet, et voilà!
Einzige Voraussetzung, es muss heiß sein.

Rezept für knapp 2 Liter Sirup.
1l frisch gepresster Zitronensaft (mind. 10 Bio-Zitronen)
etwa 10 TL Zitronenabrieb
1l Wasser
2kg Rohrzucker
etwa 100g frischen Ingwer
100g frische Minze

Den Ingwer in Stücke schneiden. Die Zitrone waschen und die Schale fein abreiben.
Die Zitronen auspressen und den Saft sieben und abmessen. Den Zitronensaft mit dem Wasser,
dem Zucker, Ingwerstücken und dem Zitronenabrieb in einen Topf geben und langsm erhitzen.
Aufkochen lassen, und etwa 20 Minuten leicht köcheln lassen bis er sirupartig eingekocht ist.
Den Topf vom Herd nehmen und die Minze zugeben und etwa 30 Minuten ziehen lassen.
In der Zwischenzeit die Flaschen reinigen und sterilisieren*.
Die Masse durch ein feines Sieb filtern und in die sterilen Flasche abfüllen.

[*sterilisieren bzw. auskochen von Flaschen dauert etwa 10-15 Minuten. Eine Alternative ist das sterilisieren im Backofen bei 100-150°C. Hierbei sollten die Flaschen etwa 15-20 Minuten im Ofen verweilen.]

Zitronen

Illustration_Mentha_spicata0

Advertisements

3 Kommentare zu “Zitronen-Ingwer-Minze Sirup

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s