L’appetito vien mangiando oder das Erdbeertiramisu

Erdbeeren

Rezept für ca. vier Personen
1 kg Erdbeeren
150 g Puderzucker
200 g Joghurt (Vollmilchjoghurt)
1 Zitrone
500 g Mascarpone
200 g Schlagsahne
6 EL Orangenblütenwasser oder Orangenlikör
500 g Löffelbiskuits
eine Handvoll Pistazien

Die Erdbeeren waschen und trocken.
Etwa die Hälfte der Erdbeeren in Würfel schneiden und mit dem Saft der Zitrone, 60 g Puderzucker
und 4 EL Orangenblütenwasser in eine Schüssel geben und mit dem Pürierstab zerkleinern.
Die übrigen Erdbeeren in Scheiben schneiden und beiseite stellen.
Mascarpone, Joghurt, den restlichen Puderzucker mit dem übrigen Orangenblütenwasser
mit einem Rührgerät schaumig rühren.
Die Sahne steif schlagen und unter die Mascarponemischung heben.
Nun die Löffelbiskuits in einer Glasschale legen und abwechselnd mit Erdbeerpüree,
Mascarponecreme und den Erdbeeren schichten.
Das Tiramisu mehrere Stunden in den Kühlschrank stellen (mindestens eine Stunde).
Mit den restlichen Erdbeeren garnieren, ggf Pistazien hacken und auf dem Tiramisu verteilen.
L’appetito vien mangiando.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s