Brotzeit bei Trzesniewski in Wien

Von langer Hand geplant und jetzt endlich umgesetzt,
ein Besuch bei Trzesniewski in Wien.
Vor über hundert Jahren gegründete Imbissbude ist mittlerweile mehr als bekannt.
Die Besonderheit es gibt leckere Aufstriche zu Brot und Brötchen.
Garniert wird das ganze mit Ei, Speck, Käse, Fisch.
Von vegtarisch bis Fisch und Fleisch, fast alles ist möglich.
Dazu gibt es entweder einen leckere Bio-Fruchtsäfte (zB.Marille-Apfel),
Wein (Blaufränkisch, Grüner Veltliner) oder ein Achtel Bierchen (Pfiff).

brotchen-und-pfiff-bier

Das besondere ist das es nur Faschiertes auf den Broten / Brötchen gibt.
Tolle wie geniale Idee! Die ganze Geschichte von Trzesniewski gibts hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s