Streetfood auf der Mailänder Möbelmesse

Wie jedes Jahr pilgern im April alle Designer, Designjournalisten, Designstudenten, einfach alle
pilgern zur internationalen Möbelmesse, zum Salone del Mobile nach Mailand. Neben der Fiera
lockt der vorgezogene Frühling und die Sehnsucht nach der ersten warmen Sonne. Palazzi, Galerien
und Studios öffnen ihre Türen und lassen einen so manche Zona privata entdecken.

Neben den neuesten Designs machten dieses Mal Streetfoodstände und Mobile Kitchen in Hinterhöfen,
an Straßenrändern, in umfunktionierten Hallen neugierig und luden zu einer Pause ein. Wie praktisch:
Designer bauen nicht nur Küchen, sie essen auch gerne, was keine schlechte Voraussetzung ist.

Gekocht wurde: Natürlich Spaghetti …

P1090761 Crostini …

P1090760Antipasti …

P1090768

P1090765
P1090762Dolce e Cafè …

P1090734

P1090732Vino e Birra …
P1090855

P1090856

P1090685

Schalen mit Knoblauch

P1090754

Advertisements