Radieserl – Möhren Salat mit Paprika

Mal wieder ein schnellen Salat für zwischendurch?
Einfach – lecker – Frühling – wie’s mir gefällt!

Salat im Bild ohne Dill

Portion für 2 bis 4 Esser!
1 kleine grüne Paprika
ca. 10 Radieschen
1 große oder 2 kleine Möhren
1-2 TL Honig
2 EL Apfelessig
Salz / Pfeffer
etwas Dill

Gemüse waschen. Die Paprika halbieren, entkernen und in Würfel schneiden.
Radiserl in Scheiben schneiden. Die Möhren schälen und raspeln.
Den Honig mit dem Essig verrühren und mit Salz und etwas Pfeffer (nach Geschmack) abschmecken.
Dill dazu…Fertig!

Vielleicht mit dem Honig etwas vorsichtig hantieren, damit er nicht zu süß wird …

Lentils in Senfsoße mit Wurzeln und bunten Rüben

Dieses wunderbar schnelle und leckere Gericht geht im Winter immer und wärmt mit leicht scharfen Aromen.

Zutaten für vier Personen
150g Le-Puy-Linsen (Grüne Linsen)
700g bunte Rüben
300g Petersilienwurzel
200g Gemüsebrühe
200g Milch
100g Sahne
100g Ricotta
50g Butter
1-2 EL körniger Senf
2EL Weißwein
Salz
Pfeffer
etwas frisch geriebener Meerrettich

Die Lentils in Wasser etwas 25-30 Minuten ohne Salz kochen. Bis sie bissfest sind.
Das Würzelgemüse gewaschen und geschnitten ca 15 Minuten bissfest in Salzwasser garen.
Für die Senfsoße die Butter, Milch, Gemüsebrühe, Ricotta in einem Topf verrühren und under ständigem rühren leicht aufkochen lassen. Den Senf dazugeben und mit etwas Weißwein ablöschen.
Die Linsen abgießen und unter die Senfsoße mischen.
Die Rüben und Wurzeln abgießen und auf den Teller anrichten. Senfsoße mit den Linsen da und mit frischen Meerrettich verfeinern.

Dazu passt ausgezeichnet ein trockener Weißwein oder ein Tegernseer Spezial.
Wer es gern noch etwas runder mag kann auch gern etwas frische Kresse garnieren.